Kita Projektarbeit

Wir machen kleine Menschen stark & sicher

Der Ansatz ...
Unsere Zielsetzung

Respekt,  Toleranz
&
Eigenwahrnehmung
fördern

Mit dem Vermitteln von Werten …

…wie Respekt und Verständnis, Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung und dem Auseinandersetzen mit den eigenen Grenzen und dem gewaltfreien führen von Konflikten und Auseinandersetzungen in einem geregelten Rahmen kann man nicht früh genug beginnen.

Als Gegenpool hierzu gehen wir ganz aktiv auf dieses Bedürfnis ein und erarbeiten mit den Kindern spielerisch einen festen Rahmen in dem sie sich, in bestimmten Bewegungsaufgaben, dann mit anderen ausprobieren und wachsen können.

Den Rahmen bildet der Respekt vor dem Gegenüber.

Die Grundregel: „Alles was weh tut ist verboten.“ hat hierbei die zentralere Rolle, und nicht das Besiegen des anderen und das Durchsetzten der eigenen Ziele um jeden Preis.

Durch das Agieren mit einem Partner, mit oder gegen Gruppen werden die Kinder in ihren Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten angesprochen. Es werden Strategien entwickelt wie man sich durchsetzt, seine Meinung vertritt, seine Position behauptet, sich abspricht, Kompromisse findet und sich gegenseitig unterstützt. Es entwickelt sich Respekt vor dem anderen den man einhält und für sich selber einfordert.

Die Bewegungsaufgaben und Spiele sprechen hier aber nicht nur die sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder an. Auch körperlich werden die Kinder hier gefordert. Sie werden gestärkt und ihre Haltung wird aufrechter. Durch den Erwerb koordinativer Kompetenzen bewegen sie sich aufrecht und sicher durch ihre Umwelt.

Hierbei erfahren die Kinder ihre eigenen Grenzen, aber auch die von anderen, und lernen mit beidem umzugehen.

Es ist wichtig, seine Grenzen rechtzeitig zu erkennen, diese zu setzen, und im Notfall auch zu verteidigen.“

Durch (selbst-) sicheres und aufrechtes Auftreten werden Kinder von potentiellen Tätern nicht mehr so schnell als Opfer wahrgenommen. An dieser Stelle gilt: Prävention ist der beste Schutz.

Anfrage zu Kita Projekten

5 + 10 =

Impressum
Kokoro e.V.
Vorstand: Volker Regh
Gerberstrasse 1
D-53879 Euskirchen

Kontakt
fon: +49 (0) 170 2977 255
mail: kontakt@kokoro-ev.de
web: www.kokoro-ev.de